Schirmherrschaft

Strasser Capital

In der globalen Umweltpolitik kommt es seit Jahren zu einem strikten Umdenken. Die Gründe sind bekannt: die zunehmende Belastung der Umwelt und die, durch die konstant ansteigende CO2-Emission bedingte, globale Erwärmung. Regenerative Energien gelten daher als wesentliche Energiequellen. 

Unsere Vision ist es, bereits heute für eine nachhaltige und sichere Zukunft zu sorgen. 

Bereits vor 10 Jahren erkannten wir das Potenzial in diesem Sektor und realisierte mit der Strasser Unternehmensgruppe zahlreiche Solarparks. So initiierten wir den Bau des damaligen drittgrößten Solarparks der Welt in Spanien mit einem Gesamtvolumen von 23,5 Megawatt. 

Die Strasser Capital investiert seit ihrem Bestehen erfolgreich in nachhaltige Geschäftsmodelle.  

Mit unserer Diversifikationsstrategie haben wir ein breites Portfolio an Beteiligungen in den unterschiedlichsten Bereichen der regenerativen Energien aufgebaut und realisieren mit unseren namhaften und starken Partnern weltweit Energie- und Umweltprojekte. 

Als Emissionshaus bieten wir auch Privatpersonen die Option, sich selbst finanziell an Infrastrukturprojekten zu beteiligen. Dafür haben wir für Sie unterschiedliche Vermögensanlagen aufgelegt. 

Mit  diesem  ganzheitlichen  Ansatz  entwickeln wir wirtschaftliche Potenziale dynamisch weiter, um den dauerhaften Erfolg unserer Kunden zu ermöglichen. 

Die Strasser Capital versteht sich als Unternehmen mit sozialem Anspruch. Aus diesem Grund haben wir die Schirmherrschaft für die Strasser Foundation übernommen.

Zur Webseite

Partner

Thien Phuoc Charity

Thien Phuoc wurde 2001 gegründet und betreut nun mehr als 120 Kinder. Es ist ein Wohnzentrum für Waisenkinder, körperlich und geistig behinderte Kinder. Das Zentrum liegt in der nähe der Hauptstadt Ho Chi Minh City in Vietnam.

Zur Webseite

Plant for the Planet Foundation

Am 31. Januar 2010 wurde die Plant-for-the-Planet Foundation errichtet. Besonderheit der Stiftung ist der vorstehenden Koordinationskreis aus Kindern, die alle als Botschafter für Klimagerechtigkeit aktiv sind, Pflanzaktionen organisieren und Vorträge halten. Ihr weltweiter Slogan heißt „Stop Talking. Start Planting".

Zur Webseite

Arme Menschen e.V.

Arme Menschen e.V. ist eine Organisation mit dem Schwerpunkt nachhaltige Projekte in Brasilien. Die Projekte konzentrieren sich auf Themen wie Wasser, Bildung, Menschen, Tiere und Pflanzen. Dr. med Alexander Fink ist seit über 10 Jahren hauptverantwortlich für alle Projekte.

Zur Webseite

MEP Werke

Die MEP Werke, mit Sitz in München, sind ein Full-Service-Anbieter für Solaranlagen. Im Fokus steht die dezentrale Energieversorgung von Privathaushalten, aber auch von Industriegebäuden, landwirtschaftlichen Betrieben und Kommunen.

Insgesamt umfasst das Angebot der MEP Werke drei Bereiche: Die Nutzung von Solaranlagen zu einem monatlichen Festpreis, der Verkauf von Solaranlagen sowie der Vertrieb von Smart Home Systemen.

Zusätzlich bauen die MEP Werke das Angebot an innovativen und nachhaltigen Produkten im Bereich der regenerativen Energien kontinuierlich aus und können dabei neben der eigenen langjährigen Erfahrung im Solarmarkt zusätzlich auf ein breites Netzwerk an kompetenten Partnern zurückgreifen.

 

Zur Webseite

Katharina Fritz

Katharina Fritz hat 2015 ihr B.A.-Studium in Anwendungsorientierter Interkultureller Kommunikation erfolgreich abgeschlossen. Wir danken ihr herzlich für ihre ehrenamtliche Übersetzertätigkeit bei der Strasser Foundation.

 

 

 

Tobias Heitzer

Tobias Heitzer ist ein ehrenamtlicher Mitarbeiter der Strasser Foundation. Er unterstützt uns bei vielen Projekten vor Ort sowie als Texter und als Photograph. Dafür bedanken wir uns herzlich.