Fotostrecke Bürgerhaus Tan Thoi Hiep - Vietnam

 

Bürgerhaus Tan Thoi Hiep - Vietnam

Im Dezember 2010 reisten alle Stiftungsmitglieder zusammen nach Vietnam, um die Grundlage für die ersten Projekte zu schaffen. 

Den Anfang machte die Verteilung von Hilfspaketen und Spielzeug an 350 bedüftige Familien im Bürgerhaus von Tan Thoi Hiep, dem Geburtsort von Thi Loan Strasser. Das Dorf ist ungefähr eine Stunde von Ho-Chi-Minh-Stadt und hat ca. 13 000 Bewohner. 

Nach einer kurzen Rede der Stiftungspräsidentin und des Bürgermeisters im Haupthaus verlagerte sich das Geschehen nach draußen, wo die Pakete ausgehändigt wurden.

Die Kinder bekamen Spielsachen wie Puppen und Autos. Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, waren an den Tagen zuvor nummerierte Zettel ausgegeben worden, die die Reihenfolge festlegte, in der die Familien jeweils die Hilfsgüter erhalten sollten.

 

Mithilfe von freiwilligen ehrenamtlichen Helfern ist es uns gelungen, das Projekt im Vorfeld gut durchzuplanen und es dann vor Ort erfolgreich umzusetzen. Dafür bedanken wir uns noch einmal herzlich.